Sie sind hier: Startseite

Datenschutzerklärung

Die Schulz & Partner GbR freut sich über Ihr Interesse an unserem Unternehmen. Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns ein wichtiges Anliegen. Unter personenbezogenen Daten werden Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person verstanden.

Diese Informationen sind u.a. der bürgerliche Name, die Anschrift, die Telefonnummer, das Geburtsdatum und ebenso Ihre momentane IP-Adresse, die beim Abruf unserer Seiten von Ihrem Browser an uns übermittelt werden. Diese Daten genießen nach dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) besonderen Schutz und werden von uns nur im technisch erforderlichen Umfang erhoben. Mit der nachfolgenden Datenschutzerklärung kommen wir unser Pflicht der Erläuterung, welche Informationen wir während Ihres Besuches auf unserer Internetseite erfassen und wie diese genutzt werden, nach.

Unsere Datenschutzpraxis steht im Einklang mit den Regelungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und dem Telemediengesetz (TMG). Wir werden Ihre personenbezogenen Daten
ausschließlich zur Bearbeitung von Anfragen erheben, verarbeiten und speichern. Nur wenn Sie zuvor Ihre Einwilligung gesondert erteilt haben, erfolgt eine Nutzung Ihrer Daten auch für weitergehende, in der Einwilligung genau bestimmte Zwecke (z.B. für Informationen über Angebote per Newsletter, etc.).

Verantwortliche Stelle i.S.d. 13 Abs. 1 TMG

Verantwortliche Stelle im Sinne des Datenschutzrechts ist:
Schulz & Partner GbR
Birkenweg 58
41379 Brüggen

Phone (0201) 45 55 005
Fax (0201) 45 55 004
info@schulzundpartner.com

Nutzung von Cookies

Auf verschiedenen Seiten verwenden wir Cookies, um den Besuch unserer Webseite attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen. Bei den 'Cookies' handelt es sich um kleine Textdateien, die Ihr Browser auf Ihrem Rechner ablegen kann. Der Vorgang des Ablegens einer Cookie-Datei wird auch 'ein Cookie setzen' genannt. Sie können Ihren Browser selbst nach Ihren Wünschen so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden, von Fall zu Fall über die Annahme entscheiden können oder die Annahme von Cookies grundsätzlich akzeptieren oder grundsätzlich ausschließen.

Cookies können zu unterschiedlichen Zwecken eingesetzt werden, z.B. um zu erkennen, dass Ihr PC schon einmal eine Verbindung zu einem Webangebot hatte (dauerhafte Cookies) oder um zuletzt angesehene Angebote zu speichern (Sitzungs-Cookies). Wir setzen Cookies ein, um Ihnen einen gesteigerten Benutzerkomfort zu bieten und die von uns verwendeten Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung wieder von Ihrer Festplatte gelöscht (Sitzungs-Cookies).

Pseudonymisierte Nutzung

Sie können unsere Internetseiten grundsätzlich besuchen ohne uns personenbezogene Daten mitzuteilen. Pseudonymisierte Nutzungsdaten werden nicht mit den Daten des Trägers des Pseudonyms zusammengeführt. Eine Erstellung von pseudonymen Nutzungsprofilen findet nicht statt.

Kontaktformular/Rückantworten

Die über unser Kontaktformular oder die Rückantworten aufgenommenen Daten werden wir nur für die Bearbeitung von Anfragen, die von Ihnen über das Kontaktformular eingegeben wurden, verwenden.

Logging

Wir erheben, verarbeiten und speichern bei dem Aufruf dieser Internetseite oder einzelner Dateien der Internetseite folgende Daten:
- IP-Adresse (anonymsiert),
- Webseite, von der aus die Datei abgerufen wurde,
- Name der Datei,
- Datum und Uhrzeit des Abrufs,
- übertragene Datenmenge,
- Art des Abruf (GET, POST, PUT)
- und Meldung über den Erfolg des Abrufs.

Diese Daten werden von uns zur Analyse im Fehlerfalle und zur Überprüfung einer odnungsgemäßen Funktion unseres Angebotes genutzt. Eine Erhebung dieser Zugriffsdaten erfolgt ausschließlich in nicht personenbezogener Form. Ihre IP-Adresse wird von unserem Webserver vor der Speicherung anonymisiert.

Newsletterfunktion

Die in der Anmeldemaske unseres Newsletters aufgenommenen Daten werden von uns ausschließlich für den Versand unseres Newsletters verwendet, in dem wir über alle unsere Leistungen informieren. Wir werden Ihnen nach der Anmeldung eine Bestätigungs-E-Mail senden, in der ein Link enthalten ist, den Sie anklicken müssen, um die Anmeldung zu unserem Newsletter abzuschließen (Double-Opt-In). Der Newsletter kann jederzeit durch Anklicken des Abmeldelinks abbestellt werden.

Verschlüsselte Datenübertragung

Ihre personenbezogenen Daten werden durch Ergreifung aller technischen und organisatorischen Möglichkeiten so gespeichert, dass sie für Dritte nicht zugänglich sind. Aus diesem Grunde ist das Angebot der Schulz & Partner GbR ausschlielich über eine verschlüsselte Verbindung (https) zwischen Ihrem Browser und unserem Webserver aufrufbar. Wir weisen Sie ausdrücklich daraufhin, dass sich die Verschlüsselung sich ausschließlich auf die Verbindung zwischen Íhrem Browser und unseren Webserver bezieht.

Bei der Kommunikation per E-Mail kann die vollständige Datensicherheit von uns nicht gewährleistet werden, sodass wir Ihnen bei Informationen mit hohem Geheimhaltungsbedürfnis den Postweg empfehlen.

Webseitenanalyse

Unsere Webseite nutzt die Opensource Software Piwik für die Analyse der Verwendung und Optimierung unseres Angebotes.

Während ihres Besuches werden von Piwik sogenannte 'Cookies', dies sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden nicht an Dritte übertragen, sondern direkt auf unserem Server verarbeitet. Dabei erfolgt vor der Speicherung der Daten eine Anonymisierung (Kürzung) ihrer IP-Adresse. Ebenso berücksichtigten wir eine "Do-Not-Track"-Einstellung in Ihrem Browser.

In aller Regel sollte die Nutzung unserer Webseite auch bei einer deaktivierten Webseitenanalysefunktion möglich sein, jedoch weisen wir darauf hin, dass gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen genutzt werden können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) verhindern.

Wahrnehmung von Betroffenrechten

Nach dem Bundesdatenschutzgesetz haben Sie ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung
dieser Daten. Ihre Daten werden dann gelöscht, falls dem nicht gesetzliche Regelungen entgegenstehen. Sie können eine uns erteilte Erlaubnis, Ihre persönlichen Daten zu nutzen, jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Auskunfts-, Löschungs- und Berichtigungswünsche zu Ihren Daten und gerne auch Anregungen können Sie jederzeit an folgende Adresse senden:

Schulz & Partner GbR
Birkenweg 58
41379 Brüggen

Phone (0201) 45 55 005
Fax (0201) 45 55 004
info@schulzundpartner.com